WOT

WOT (Web of Trust) Internet Explorer 20151220

Gefährlichen Internetseiten auf der Spur

Das kostenlose Internet Explorer-Add-on WOT warnt Internetsurfer vor potentiell gefährlichen Internetseiten. Die Freeware Web Of Trust stützt sich auf das Urteil der Internetnutzer und stellt den Grad der Gefahr in den Ampelfarben grün bis rot direkt in dem Browser dar. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • aktive Community
  • übersichtliche Gliederung
  • mehrstufiges Warnsystem

Nachteile

  • nicht vor allen gefährlichen Seiten wird gewarnt
  • Fehlalarme kommen vor

Gut
-

Das kostenlose Internet Explorer-Add-on WOT warnt Internetsurfer vor potentiell gefährlichen Internetseiten. Die Freeware Web Of Trust stützt sich auf das Urteil der Internetnutzer und stellt den Grad der Gefahr in den Ampelfarben grün bis rot direkt in dem Browser dar.

Nach der Installation erreicht man das WOT-Menü über das Internet-Explorer-Menü Extras. Dort wählt man aus, nach welchen Kriterien die Software vor Risiken einer Webseite warnt. WOT bewertet Internetseiten nach Vertrauenswürdigkeit, Jugendschutz, Datenschutz und Händlerzuverlässigkeit.

WOT blendet in den Ergebnislisten einer Suchmaschine automatisch farblich abgesetzte Warnsymbole ein. Klickt der Anwender dennoch auf eine als bedrohlich eingestufte Internetseite, so erscheint ein Seiten füllender Warnhinweis. Auf Wunsch besuchen mutige Internetsurfer die kritische Seite trotzdem.

WOT sammelt Informationen dank einer großen Webgemeinde. Optional wird man selbst Teil dieser Community und bewertet Internetseiten aktiv. Mit einem Klick auf das kleine WOT-Symbol rechts außen im Internet Explorer bewertet man die aktuelle Internetseite. Auf Wunsch registriertman sich zusätzlich kostenlos auf der WOT-Internetseite und tauscht sich mit anderen Anwendern aus.

Fazit WOT schützt vor Ausflügen in die dunklen Ecken des Internets. Das Bewertungssystem ist schlüssig, die Art der Warnhinweise übersichtlich. Der Erfolg gibt Machern und freiwilligen Mitmachern Recht: In rund einem halben Jahr hat die WOT-Community nach eigenen Angaben bereits über 18 Millionen Internetseiten auf Herz und Nieren untersucht.

WOT

Download

WOT (Web of Trust) Internet Explorer 20151220